Nie wieder auf scharfe Instrumente warten.

Konstanter Winkel durch patentierte Schaftklemme.

Die InstRenew positioniert jedes Instrument mit Bezug auf die Klinge, unabhängig davon, wie die Schäfte geformt sind, denn: unabhängig vom Instrumententyp ist allen Scalern und Küretten eines gemeinsam: Der Winkel zwischen Arbeitsfläche und Seitenfläche, welcher die scharfe, arbeitende Schneidekante bildet, ist immer derselbe.

Leicht erlernbar in wenigen Minuten.

Das Schleifen mit der InstRenew kann schnell erlernt werden, und besteht für alle Instrumente aus 3 einfachen Schritten:

1: Ausrichten der Klinge

2: Einklemmen des Schaftes

3: Schärfen der Schneidekanten

Eine Kurzanleitung für die Praxis kann hier heruntergeladen werden: 

Oder schauen Sie unseren Anleitungsvideo an (5 Minuten):

Aufbau der InstRenew

Specs und Lieferumfang

Kompakte Maße von 25 x 25cm und 15cm Höhe

Hochwertige Materialien und präzise verbaute Elemente bieten flüssige und zielsichere Bewegungen während des Schleifvorganges und eine geschmeidige Anpassung an die Geometrie Ihrer Instrumente

Gummierte Füße geben sicheren Halt auf allen Untergründen

Simple Bedienung: ein Knopf zum an- und ausschalten, eine Geschwindigkeit um konstant scharfe Schliffe zu garantieren

 Betrieben durch 220V Netzteil (enthalten)

Lieferung beinhaltet zusätzlich:

• Schraubenschlüssel zum Auswechseln des Diamantkonus

• Kunststoff-Prüfstab

• Anleitung auf DVD

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Das einzige Verschleißteil ist der Schleifkonus.

Je nach Nutzungsintensität 1-2 Jahre.

Ja, mit dem mitgelieferten Schraubenschlüssel ist das Auswechseln des Konus ganz einfach.

Man sollte die Unterschiede zwischen Universalkürette und Gracey-Kürette sowie zwischen Scaler und Kürette kennen.

Alle Prophylaxe Scaler und Küretten aller Hersteller, soweit einer der Schaftabschnitte ein Greifen mit der Schaftklemme zulässt. TiN-beschichtete Instrumente können nicht geschliffen werden. Beim Schleifen von Instrumenten mit Titan-Arbeitsenden sollte auf jeden Fall ein separater Schleifkonus verwendet werden, damit Stahlspäne von regulären Instrumenten nicht auf Titan-Arbeitsenden übertragen werden können. (Dies gilt genauso für das manuelle Schleifen mit Arkansas Schleifsteinen.)

Die Prophylaxe-Instrumente der meisten Hersteller lassen sich mit der InstRenew schärfen.

Wenn die Instrumente den Winkel eingenommen haben, der mit der InstRenew voreingestellt ist und mit ein bisschen Übung, sollte das Schleifen eines doppel-endigen Instrumentes nicht länger als 1-2 Minuten dauern.

Auf die InstRenew gibt es eine Garantie von 2 Jahren ab Rechnungsdatum.